Lästiges Übel oder Effizienz-Booster?

Mit der Verabschiedung des Wachstumschancengesetzes am 22.03.2024 ist klar: die E-Rechnung kommt verpflichtend für alle Unternehmen in Deutschland. Trotz der Verschiebung des Gesetzes hat der Gesetzgeber am ursprünglichen Zeitplan festgehalten. Die E-Rechnung wird somit bereits ab dem 01.01.2025 relevant. Unternehmen und Berater sind daher gleichermaßen angehalten, sich kurzfristig mit den notwendigen technischen und insbesondere prozessualen Anpassungen auseinanderzusetzen, die zur Einführung der E-Rechnung notwendig sind. 
  
In unserem kostenfreien Webinar widmen wir uns: 

  • den rechtlichen Vorgaben des Gesetzgebers (inkl. den vorgesehenen Übergangsregelungen und Ausnahmen) 
  • dem übergeordneten Kontext – national und international 
  • dem Überblick über den organisatorisch notwendigen Handlungsbedarf – wo liegen die Chancen?

Sichern Sie sich bereits jetzt Ihre Teilnahme und registrieren Sie sich für den nachfolgenden Veranstaltungstermin. 
  
23. April 2024 | 10:00-11:00h

Zum Webinar

 

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unser Events-Team unter events@pkf-fasselt.de.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

zurück