Zum Inhalt springen
PKF News / Blog

Sie sind hier:

Berliner Hotelmarkt weiterhin auf Wachstumskurs

Der Berliner Hotelmarkt ist nach wie vor im Fokus von Gästen, Hotelbetreibern, Projektentwicklern und Investoren – der Städteticker von PKF hotelexperts gibt einen Rückblick auf das Jahr 2016, erste Tendenzen und einen Ausblick für das Gesamtjahr 2017.

Mit rund 25,8 Mio. Übernachtungen in Hotels und Hotels garnis im Jahr 2016 und einem Plus von rund 3 % im Vergleich zum Vorjahr konnte ein neuer Übernachtungsrekord erzielt werden. Auch ein Blick auf die Hotel Performance spiegelt den Aufwärtstrend wider. In einer Stichprobe vorwiegend markengebundener Hotels der Drei- bis Fünf-Sterne-Kategorie konnte das Preisniveau der erfassten Berliner Hotels im Vergleich zum Vorjahr um rund 3 % bei einem weiterhin hohen Auslastungslevel gesteigert werden.

Die positive Entwicklung der Übernachtungszahlen hat sich auch in den ersten Monaten des Jahres 2017 fortgesetzt, jedoch ist der Bauboom von Hotels ungebremst: Mit rund 11.500 geplanten Zimmern wird sich bis 2021 das Angebot deutlich vergrößern; darunter sind auch neue Marken wie NinetyNine (Centro Hotel Group), me and all (Lindner Hotels) und niu (Novum Group).

Detaillierte Informationen zum Hotelmarkt Berlin sowie zu weiteren Hotelmärkten finden Sie unter: www.pkfhotelexperts.com/Publikationen/Staedteticker-6123

Zurück zur Übersicht
Zurück zum Seitenanfang