Zum Inhalt springen
PKF News / Blog

Sie sind hier:

Berliner Hotelmarkt wächst

​Im aktuellen Städteticker von PKF hotelexperts München untersuchen wir den Hotelmarkt Berlin, welcher sich im ersten Halbjahr 2015 sehr positiv entwickelt hat.

Die Übernachtungen in Hotels und Hotels garnis konnten im Halbjahresvergleich erneut um rund 6 % auf über 11 Mio. gesteigert werden, wobei das Wachstum insbesondere auf Zuwächse von Gästen aus dem Ausland zurückzuführen ist. Eine erfreuliche Entwicklung ist außerdem beim durchschnittlichen Netto-Zimmerpreis zu beobachten, der eine Steigerung von rund 8 % gegenüber dem ersten Halbjahr 2014 verzeichnen konnte. Unter den TOP 6 der deutschen Städte bildet Berlin zwar immer noch das Schlusslicht in Bezug auf den Netto-Zimmerpreis, jedoch konnten im ersten Halbjahr überdurchschnittliche Zuwachsraten festgestellt werden.

Durch den turnusmäßigen Wegfall mehrerer großer Messen und der Schließung des Internationalen Congress Centrums (ICC) wird für das zweite Halbjahr 2015 ein leicht abgeschwächtes Nachfragewachstum erwartet. Insgesamt ist jedoch die Beliebtheit der Bundeshauptstadt für Touristen ungebrochen, sodass auch zukünftig mit einer steigenden Nachfrage zu rechnen ist.

Nähere Informationen – auch zu anderen Hotelmärkten – finden Sie unter: http://www.pkfhotelexperts.com/Publikationen/Staedteticker-6123

Zurück zur Übersicht
Teilen:
Zurück zum Seitenanfang